5030 – Krainke
 
Achtung! Hier gelten das Niedersächsische Fischereigesetz, die Verordnung über die Fischerei in Binnengewässern und speziellen fischereilichen Festlegungen des Pächters. Auf dem Gewässer besteht ein generelles Raubfischangelverbot vom 01. Januar bis zum 30. April eines jeden Jahres!
BereichFließgewässerstrecken Landkreis Lüneburg, Bundesland Niedersachsen
Ortvom zweiten See westlich von Haar bis Ende Grenzkuhle 2,20 km nördlich der Straßenbrücke B195 Neuhaus/Sumte
VereinAV Neuhaus
Länge (km)4,90
FischeBlei/Brassen, Plötze , Hecht , Barsch, Aal, Karpfen
SonstigesBiosphärenreservat Elbtalaue beachten
Dateien
5030 – Krainke
Bitte beachten Sie die Legende. Eine größere Darstellung erhalten Sie mit Google Earth, indem Sie dort den Google Placemark öffnen.