5016 – Peene Süd Kanal
 
Achtung! Ein Begehen der Deiche am Peene-Süd-Kanal ist zur Ausübung der Angelfischerei mit gültiger Angelerlaubnis und dem Fischereischein zulässig. Diese Dokumente sind zur Legitimation stets mitzuführen. In den Dammstrecken dürfen keinerlei Gegenstände z.B. Rutenhalter, -auflagen eingebracht (eingestochen, eingegraben) werden. Die Grasnarbe darf nicht beschädigt werden. Handelsübliche Rutenauflagen zum Aufstellen ohne das sie in den Deich eindringen, können weiterhin verwendet werden.Die ausgeschilderten Abschnitte dürfen nicht mit Kraftfahrzeugen zu befahren werden. Die Fahrzeuge dürfen nur vor den Schildern so abgestellt werden, dass Kontroll- und Unterhaltungsfahrzeuge nicht behindert werden. Für das Betriebsgelände des Schöpfwerkes Dersewitz gilt ein Betretungsverbot. Ein Betreten des Geländes wird als Hausfriedensbruch gewertet und wird sofort zur Anzeige gebracht!
BereichFließgewässerstrecken Landkreis Vorpommern-Greifswald - KAV Ostvorpommern e.V.
Ortvon oberhalb der Einzäunung Schöpfwerk Dersewitz bis Einmündung in den großen Landgraben bei Kavelpaß
Länge (km)Σ 20
FischePlötze , Barsch, Blei/Brassen, Hecht , Rotfeder , Karpfen
SonstigesAuf diesem Gewässer gilt keine Hechtschonzeit!
Dateien
5016 – Peene Süd Kanal
Bitte beachten Sie die Legende. Eine größere Darstellung erhalten Sie mit Google Earth, indem Sie dort den Google Placemark öffnen.